Fachtagung: Data Science und Machine Learning in Kreditinstituten

Infos

Die Anwendungsmöglichkeiten von Data Science und der darauf basierenden KI-Anwendungen bergen ein enormes Potenzial, das es zu nutzen gilt. Ein besonders einflussreiches Teilgebiet der KI stellt das Maschinelle Lernen (ML) dar. Nur wenige Branchen verfügen über so umfangreiche Daten wie die Finanzindustrie. Wie Sie diese für effizienzsteigernde Anwendungen durch Künstliche Intelligenz (KI) und Machine Learning (ML) einsetzen können, diskutieren wir in unserer digitalen Fachtagung

„Data Science und Machine Learning in Kreditinstituten“ am 22. März 2022, 

zu der wir Sie herzlich einladen.

Nach fundierten Einführungen zu Data Science und Machine Learning, erhalten Sie einen Einblick in spannende Use Cases aus der Bankpraxis. Vorträge zum vertrauenswürdigen Einsatz von KI und zur KI-Zertifizierung sowie zum Projektmanagement runden die Veranstaltung ab. 

Dabei wird es auch ausreichend Gelegenheit geben, mit den Referenten zu diskutieren und Ihre Fragen zu platzieren.

Es referieren u. a.:
Dr. Georg Fuchs | Fraunhofer-Institut für Intelligente Analyse- und Informationssysteme IAIS
Dr. Thomas Gottron | EUROPEAN CENTRAL BANK (Keynote Speaker)
Prof. Dr. Kasneci | SCHUFA Holding AG
Dr. Julian Knoll | BNP Paribas
Torsten Nahm | Deutsche Kreditbank AG
Dr. Maximilian Poretschkin | Fraunhofer-Institut für Intelligente Analyse- und Informationssysteme IAIS
Benjamin Stahl | ING-DiBa AG

Sie erhalten Ihre Zugangsdaten, die Sie benötigen, um an unserem Web-Seminar teilnehmen zu können, bereits einige Tage vor der Veranstaltung, damit wir etwaige technische Fragen vorher klären können. Ihr PC muss nicht notwendigerweise mit einem Lautsprecher ausgestattet sein: Sie können das Web-Seminar auch via PC und Telefon verfolgen.

Für Ihre Fragen steht Ihnen Frau Eva M. Bach gern zur Verfügung
(Tel. 0221/5490-160 oder per E-Mail an eva-maria.bach@bank-verlag.de). 

Wir freuen uns über Ihre Teilnahme!

Zur Anmeldung

Anzeige