Online-Zertifikatslehrgang "Data Scientist in Kreditinstituten"

Data Scientists sind in der Wirtschaft gefragt wie nie. Es bedarf entsprechend qualifizierter Mitarbeiter, die dazu in der Lage sind, große Datenmengen zu analysieren und sinnvolle Anwendungen zu kanalisieren. Im Hinblick darauf, dass Daten die zentrale Dimension wirtschaftlichen Handelns sind und der zielgerichtete Umgang mit ihnen der Parameter für den betrieblichen Erfolg ist, bieten wir Ihnen den neuen Zertifikatslehrgang

Data Scientist in Kreditinstituten: Einsatzfelder, Methoden und Umsetzung
vom 25. bis 27. November 2020 ONLINE

an. Im Rahmen von vier Modulen, drei Anwendungsmodellen und einem Workshop vertiefen Sie Ihre Kenntnisse zu Big Data, Data Analytics und Data Science, erfahren, welche Rahmen-bedingungen Sie zu beachten haben und wie Sie Data-Science-Projekte beurteilen und steuern.

Es werden folgende Methoden vorgestellt: Logistische Regression, Entscheidungsbäume, Data Engineering, Gradient Boosted Trees und Clustering.

Der Lehrgang wendet sich an Führungskräfte und Spezialisten wie Business Developer, Daten-Manager, Daten-Analysten und Software-Ingenieure.

Als Teilnehmer/in des Lehrgangs können Sie das Zertifikat „Data Scientist in Kreditinstituten“ erwerben. Voraussetzung hierfür ist die Teilnahme am 25., 26. und 27. November 2020 sowie das Bestehen der digitalen Abschlussprüfung (Multiple Choice, webbasiert) am 27. November 2020.
 

Weitere Informationen & Anmeldung »
 

Termin: vom 25. bis 27. November 2020

Preis pro Teilnehmer (zzgl. MwSt.)

  • 2.490 € Teilnahmebeitrag für Mitarbeiter von Banken, Versicherungen und anderen Finanzdienstleistern
  • 3.590 € Teilnahmebeitrag für Branchendienstleister

Anzeige