Web-Seminar: Robotic Process Automation (RPA) in Kreditinstituten – Implementierung und Weiterentwicklung

Infos

Von der Idee zum Robot: Wie können Sie durch den Einsatz von Robotic Process Automation (RPA) Wettbewerbsvorteile für Ihr Institut nutzen und kosteneffizienter arbeiten? Dieser Frage geht unsere dreiteilige Web-Seminar-Reihe nach:

Teil 1: „Robotic Process Automation (RPA) in Kreditinstituten – Technik und Use Cases" am Donnerstag, 13. Januar 2022 von 14.00 bis 16.00 Uhr,

zeigt Teil die Vorteile auf, die Robotic Process Automation mit sich bringt: u. a. 24/7-Betrieb, erhöhtes Datenvolumen und gesteigerte Geschwindigkeit bei Routineabläufen. Diverse Use Cases aus dem Bankensektor verdeutlichen das Potenzial.

Teil 2: „Robotic Process Automation (RPA) in Kreditinstituten – Implementierung und Weiterentwicklung“ am Donnerstag, 27. Januar 2022 von 14.00 bis 16.00 Uhr,

zielt auf den Changeprozess ab, die Automatisierungskultur, die Implementierung, den Lebens-zyklus eines RPA, Dos and Don`ts und die Kombination diverser Technologien. Zu guter Letzt diskutieren wir Chancen und Risiken des „Make or Buy?“.

In Teil 3: „Robotic Process Automation (RPA) in Kreditinstituten,– Von der Idee zum Robot: Prozess, Wahl der Software und Überwachung“ am Donnerstag, 10. Februar 2022, 14:00 bis 16:00 Uhr

lernen Sie schließlich die Methoden zur Erfassung kennen, erfahren mehr über die Aufgaben und Tools der Entwickler sowie die Überwachung und Maintenance von RPA wie z. B. RPA-Control-Center und RPA Task Viewer. Beispiele unterschiedlicher RPA-Lösungen unterstreichen die in diesem Web-Seminar sehr praxisorientierte Herangehensweise.

Es referieren:
Michael Methner
, Bereichsleiter OPS Enablement & Quality, Santander Consumer Operations Services GmbH (Teile 1-3)
Torsten Bohlscheid, Teamleiter DigiLab OPS DigiLab, Santander Consumer Operations Services GmbH (Teil 3)

Sie erhalten Ihre Zugangsdaten, die Sie benötigen, um an unserem Web-Seminar teilnehmen zu können, bereits einige Tage vor der Veranstaltung, damit wir etwaige technische Fragen vorher klären können. Ihr PC muss nicht notwendigerweise mit einem Lautsprecher ausgestattet sein: Sie können das Web-Seminar auch via PC und Telefon verfolgen.

Für Ihre Fragen steht Ihnen Frau Eva M. Bach gern zur Verfügung
(Tel. 0221/5490-160 oder per E-Mail an eva-maria.bach@)bank-verlag.de). 

Wir freuen uns über Ihre Teilnahme!

Zur Anmeldung

Anzeige