C

Clusteranalyse

In Clusteranalysen werden Verfahren angewendet, um Ähnlichkeiten in großen Datenbeständen zu entdecken. Es geht also darum, mit Hilfe passender Methoden die Klassenzugehörigkeit von Datenobjekten zu ermitteln. Die aufgespürten Gruppen ähnlicher Elemente werden als Cluster bezeichnet. Aus den Clustern filtert Künstliche Intelligenz wiederum zahlreiche Daten heraus. Auf diese Weise werden in kürzester Zeit Muster sichtbar, die Menschen erst nach Jahren oder Jahrzehnten erkennen würden.

Lexikoneinträge